Hyundai verschenkt in den USA iPads

Montag, 20. Dezember 2010
-
-


Bedienungsanleitungen müssen nicht langweilig und schwer verständlich sein. Hyundai demonstriert derzeit in den USA wie die Zukunft des Bordhandbuchs aussehen kann. Der koreanische Autobauer schenkt allen Käufern eines Equus ein iPad mit der Bedienungsanleitung der 60.000 Dollar teuren Karosse. Auf der Apple-Flunder ist die interaktive Hyundai-App installiert, die alle Funktionen des Autos stilgerecht erklärt und darstellt. Das mag für Fahrer des Oberklassenfahrzeugs erstmals kryptisch klingen. Deswegen bewirbt der koreanische Autobauer die Zugabe zur besseren Verständlichkeit derzeit im amerikanischen Fernsehen mit einem Werbeclip. Mit dem Premiumauto positioniert sich Hyundai auf dem amerikanischen Markt vor allem gegen die Mercedes S-Klasse und die Edelmarke aus dem Hause Toyota, den Lexus. mir
Meist gelesen
stats