Hyundai verlängert Partnerschaft mit Caritas Deutschland

Montag, 20. Dezember 2010
-
-

Der Automobilbauer Hyundai und Caritas Deutschland verlängern ihre strategische Partnerschaft um weitere vier Jahre. Das Industrieunternehmen und die soziale Organisation der katholischen Kirche engagieren sich bereits seit 2004 gemeinsam für verschiedene gesellschaftliche Projekte, mit Schwerpunkt auf Kinder- und Familienarbeit. So fördert Hyundai unter anderem den Ehrenamtsfonds "Sozial Couragiert" aufgelegt, der freiwilliges soziales Engagement mit 40 mal 1000 Euro fördert. Zudem stellt die korenische Automarke Fahrzeuge für Kinder- und Jugendfreizeiten der Caritas zur Verfügung und schult MItarbeiter im sicheren und spritsparenden Autofahren. mir
Meist gelesen
stats