Hyundai titelt Golfserie

Donnerstag, 21. Juni 2007

Der Autobauer Hyundai übernimmt das Titelsponsoring der Turnierserie "After Work Golf Club". Die Serie wird bundesweit auf rund 70 Golfanlagen ausgetragen, rund 20.000 Freizeit- und Profisportler nehmen an den jährlich über 1000 Turnieren teil. Das von Hyundai für 2007 gebuchte Paket umfasst diverse Rechte wie Produktpräsentationen und Plakatwerbung bei allen Veranstaltungen. Zudem stellt die Marke der Turnierleitung fünf Hyundai Santa Fe zur Verfügung. Die Autos kommen unter anderem als "Official AWGC Team Car" zum Einsatz. Der Vertrag zwischen Hyundai Motor Deutschland und dem Turnier-Veranstalter W & L Internationale Golf wurde zunächst für das laufende Jahr geschlossen. mh

Meist gelesen
stats