Hyundai startet mit neuem Claim durch

Dienstag, 01. Juni 1999

Der koreanische Autohersteller Hyundai verzichtet künftig auf den Markenslogan "Verzichten Sie auf nichts" und belebt statt dessen den Claim "Mein Auto". Der Grund: Die Maßnahme soll dem Wunsch nach imageorientierterer Kommunikation Rechnung tragen. Dafür wird ein TV-Spot der internationalen Hyundai-Agentur Atlas nun auch in Deutschland eingesetzt. Der Film, der auf Pro Sieben, RTL und DSF bis Mitte Juni gezeigt wird, soll die Auto-Kompetenz des koreanischen Mischkonzerns betonen. In Deutschland, wo Hyundais Verkaufsraten seit drei Jahren stagnieren, hatte die Marke zuletzt stark auf Co-Promotions wie etwa Atos und Cats gesetzt. Darunter litt der Gesamtauftritt der Marke. Dieses Defizit will das Unternehmen ausgleichen. Dafür widmet sich der Importeur in erster Linie dem Händlernetz. Es wird nicht nur quantitativ - von jetzt 380 auf 450 - ausgebaut, sondern auch qualitativ stärker gestützt. Ziel: Bis zum Jahr 2002 soll jeder Händler in Deutschland pro Jahr 100 Wagen absetzen - macht insgesamt 45000 Autos per annum.
Meist gelesen
stats