Hyundai plant Einstieg in die Formel 1

Montag, 23. Oktober 2006

Der koreanische Autobauer Hyundai, Offenbach, will offenbar dem Beispiel von Toyota folgen und in die Königsklasse des Rennsports einsteigen.Der Hersteller will mit einem Formel-1-Engagement ab 2010 seine Markenbekanntheit steigern, berichtet die "Automobilwirtschaft". "Die Gespräche mit Formel-1-Chef Bernie Ecclestone laufen", sagte ein Hyundai-Manager der Branchenzeitung. Der geplante Zeitpunkt des Einstiegs wäre passend: Im Jahr 2010 kommt der Renn-Zirkus erstmals in den Hyundai-Heimatmarkt Südkorea. jh
Meist gelesen
stats