Hyundai ist Fahrzeugausstatter der Fußball-WM 2002

Montag, 12. Juli 1999

Die Hyundai Motor Company wird exklusiver Fahrzeugaustatter der Fußball-WM 2002 in Korea und Japan. Als erstes koreanisches Unternehmen hat Hyundai Motor Company jetzt eine Zusammenarbeit mit dem Weltfußballverband Fifa vereinbart. Die Zusammenarbeit umfaßt 13 offizielle Fifa-Tuniere und die Fußball-Weltmeisterschaft. Laut Hyundai paßt das Engagement „nahtlos in die Strategie, Hyundai als eine der führenden Automobilmarken der Welt zu etablieren".
Meist gelesen
stats