Hypo-Vereinsbank gewinnt für Mitarbeiterfernsehen Goldmedaille

Freitag, 11. Mai 2001

Auf dem diesjährigen Worldmediafestival in Hamburg wurde das Unternehmensfernsehen der Hypo-Vereinsbank V!A mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Das Kreditinstitut betrachtet den Preis als eine Art "Oscar" im internationalen Wettbewerb für Unternehmenskommunikation. Mit V!A bietet die Hypo-Vereinsbank ihren Mitarbeitern täglich Informationen über aktuelle Themen der Unternehmenspolitik wie neue Produkte und Hintergründe der Finanzwirtschaft. Auch können die Angestellten selbst Fragen an Führungskräfte und Spezialisten der Bank richten. Dies ist für das Unternehmen besonders wichtig, um strategische Entscheidungen zu erläutern. Die technischen Voraussetzungen für das Mitarbeiterfernsehen stellt Bavaria Film Interactive zur Verfügung.
Meist gelesen
stats