Hugo Boss mit Umsatzanstieg

Mittwoch, 29. Juli 1998

Der Hugo-Boss-Konzern hat in den ersten 6 Monaten dieses Jahres seinen Umsatz um 22 Prozent auf rund 647 Millionen Mark gesteigert. Das Konzern-Ergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um40 Prozent auf knapp 54 Millionen Mark an. Besonders profitiert hat der Konzern nach eigenen Angaben vom "Trend zur starken Marke". "Herausragende Ergebnisse" habe das Unternehmen in den Märkten Großbritannien, Schweiz, Skandinavien und Spanien, wo Hugo Boss Umsatzzuwächse zwischen 50 und 70 Prozent erzielt haben will. Hauptumsatzträger war in der ersten Hälfte dieses Jahres die Marke Boss: Sie wuchs um ein Viertel gegenüber dem Vorjahr – wobei bereits 3 Prozent Wachstum von der erstmals in die Bilanz eingehenden Boss Golf Kollektion erzielt wurden. Für das gesamte Geschäftsjahr 1998 erwartet der Konzern einen Umsatzzuwachs von 16 Prozent auf 1,3 Milliarden Mark. Für das Ergebnis erwarten die Metzinger erstmals das Überschreiten der 100 Millionen-Marke-Schwelle.
Meist gelesen
stats