Hugo Boss fertigt Schuhe und Leder zukünftig selbst

Montag, 15. Dezember 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hugo Boss Leder Schuh MH P&G


Der Modekonzern Hugo Boss stellt seine Schuhe künftig selbst her. Dazu übernehmen die Metzinger ab Januar 2004 den bisher zur schweizerischen MSC Holding gehörenden Lederwarenspezialisten MH Shoes & Accessories. Nach Bodywear, Socken und Strick produziert und vermarktet Boss nun auch Schuhe und Lederwaren selbst. Damit setzt der Modekonzern seine Strategie fort, bisher an Lizenznehmer vergebene Produktgruppen in Eigenregie zu übernehmen.

MH Shoes & Accessories ist seit 1995 Lizenznehmer für Hugo Boss Schuhe und Lederwaren. Mit diesen Produkten hat Boss im Jahr 2002 Umsätze in Höhe von 57,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Darüber hinaus wurde der mit Procter & Gamble bestehende Lizenzvertrag über Düfte bis zum Jahr 2020 verlängert. rp
Meist gelesen
stats