Hülsta ab März 2003 mit TV-Werbung

Freitag, 27. Dezember 2002

Hülsta startet 2003 mit einer TV-Kampagne, die den Bekanntheitsgrad der Marke erhöhen und die Nachfrage nach den Produkten des Möbelherstellers ankurbeln soll. Der Auftritt, der im März des kommenden Jahres anläuft, thematisiert vor allem die im Herbst 2002 neu eingeführten Programme des Unternehmens mit Sitz in Stadtlohn.

Die einzelnen Spots werden thematisch nach verschiedenen Zielgruppen gestaltet und ergänzen die im Frühjahr 2002 im Print gestartete Dachmarkenkampagne von Hülsta. Die TV-Kampagne stammt - wie der Printauftritt auch - aus der Feder der Berliner Agentur Aimaq Rapp Stolle. Für den ebenfalls in diesem Jahr überarbeiteten Internetauftritt (www.huelsta.de) zeichnet Baudhaus, die Onlinetochter von Aimaq Rapp Stolle, verantwortlich.
Meist gelesen
stats