Honda wird Hauptsponsor der Vierschanzentournee

Donnerstag, 09. August 2012
Hondas neues Flaggschiff CR-V steht im Mittelpunkt des Sponsorings
Hondas neues Flaggschiff CR-V steht im Mittelpunkt des Sponsorings

Honda ist ab dem kommenden Winter einer von vier Hauptsponsoren der Vierschanzentournee. Der japanische Autobauer wird für zwei Jahre auf TV-relevanten Werbemitteln zu sehen sein und die Skisprungserie außerdem mit einer Automobilflotte ausstatten. Vermittelt hat die Partnerschaft Infront Sports & Media. Honda wird bei der Vierschanzentournee sowohl auf LED-Anzeigetafeln als auch auf den Startnummern der Teilnehmer werblich präsent sein. Außerdem darf das Unternehmen die Marke Vierschanzentournee in seine eigenen Kommunikationsmaßnahmen einbinden. Weiterhin wird Honda auf den insgesamt vier Veranstaltungen der Vierschanzentournee sein jüngstes Modell CR-V sichtbar in der Auslaufzone der Athleten platzieren. Der Gewinner der Eventserie bekommt ein solches Fahrzeug für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung gestellt.

Für Gerald Heinecke, Werbechef von Honda Deutschland, gehört die Vierschanzentourneee zu den unbestrittenen Highlights des Wintersports, und sei daher "die richtige Plattform, um die Aufmerksamkeit für die Marke Honda und das Modell CR-V in diesem wichtigen Markt deutlich zu steigern." Man habe sich, so Heinecke, bewusst dafür entschieden, nicht nur als Automobil-Partner, sondern auch als Hauptsponsor aktiv zu werden, um eine möglichst starke Bindung zwischen Honda und der Vierschanzentournee aufzubauen. ire
Meist gelesen
stats