Holsten führt Super-Premium-Segment ein

Dienstag, 16. November 1999

Die Brauerei Holsten in Hamburg relauncht ihre Fassbiermarke Duckstein. Das obergärige Bier, das bislang nur aus dem Fass in der Gastronomie verkauft wurde, wird ab sofort auch in Flaschen in ausgesuchten Getränkeabholmärkten angeboten. Mit dem Flaschenverkauf des hochpreisigen Bieres startet Holsten ein neues, von der Brauerei bezeichnetes "Super-Premium-Segment" oberhalb der Premiumbiere. Im Rahmen der Einführungskampagne, die von der Agentur Peter Hallmann in Hamburg betreut wird, werden Printanzeigen in Fachtiteln geschaltet, womit ein selektiver Distributionsweg verfolgt wird. Weitere Maßnahmen beschränken sich auf den PoS sowie auf einen Internetauftritt, für den die Agentur Terramedia in Frechen verantwortlich zeichnet.
Meist gelesen
stats