Holsten: Zum Markenrelaunch plädiert Uwe Seeler für mehr Eckige am Runden

Mittwoch, 15. Februar 2012
-
-


Die offizielle Präsentation des neuen Markenauftritts von Holsten-Bier nutzte HSV-Legende Uwe Seeler, um sich für mehr eckige Persönlichkeiten am Ball starkzumachen: „Wenn ich mir heute die Fußball-Bundesliga anschaue, dann sehe ich immer mehr Spieler, die austauschbar und glattgeschliffen sind. Dabei sind es doch gerade die Ecken und Kanten, die Fußballer besonders machen. Es muss wieder mehr echte Charakterköpfe und Mut zur Individualität geben - auf dem Spielfeld genauso wie im Alltag!" Wie passend, dass die Marke Holsten ab sofort mit dem Claim "Ecken. Kanten. Holsten." im Markt unterwegs ist. Seeler ist Holsten zwar seit vielen Jahren als Werbepartner verbunden, doch in der aktuellen Kampagne wird er nicht als Testimonial zu sehen sein, wie einen Sprecherin des Mutterkonzerns Carlsberg erklärt: "Es ist aber absolut denkbar, dass wir in Zukunft wieder mit ihm in der Werbung zusammenarbeiten werden." Bei der von Philipp und Keuntje entwickelten Plakatkampagne, die ab März geschaltet wird, werden charismatische Persönlichkeiten im Hamburger Umfeld zu sehen sein. Die in schwarz-weiß gehaltenen Motive wurden von dem Hamburger Bildkünstler Anatol Kotte fotografiert. Die PR zum neuen Markenauftritt verantwortet die Hamburger Agentur Achtung.

-
-
Die neue Kampagne dient im Wesentliche drei Zwecken: Zuerst soll die neue, von der Hamburger Designagentur Ropelius Marke & Design entwickelte Optik der Holstenflasche vermittelt werden. Dann will die Brauerei die eigene Marke stärken, um neue Produkte unter dem Markendach zu unterstützen. Holsten hofft mit der "Fassbrause" vom wachsenden Markt für nicht-alkoholische Getränke proditieren zu können. Schließlich will die vor allem in Nord- und Ostdeutschland präsente Marke ihre Verbreitung auf andere Regionen Deutschlands ausdehnen. Dafür stehe allerdings nicht die regionale Identität zu Disposition, stellt die Unternehmensprecherin klar: "Holsten ist und bleibt Hamburg." cam
Meist gelesen
stats