Hoeneß’ Basketball-Truppe findet neuen Hauptsponsor

Freitag, 22. Juli 2011
Packen's gemeinsam an: Uli Hoeneß, Dirk Bauermann und Thorsten Fischer (v.l.)
Packen's gemeinsam an: Uli Hoeneß, Dirk Bauermann und Thorsten Fischer (v.l.)

Der Basketballer vom FC Bayern München starten mit einem neuen Hauptsponsor in ihre erste Bundesliga-Saison. Das Druckunternehmen Flyeralarm wird sich künftig auf den Trikots des ambitionierten Teams um Noch-Bundestrainer Dirk Bauermann präsentieren. Flyeralarm löst den bisherigen Hauptsponsor, die DAB Bank, ab. Der Vertrag gilt für die nächsten drei Jahre. „Wir freuen uns sehr, den FC Bayern München Basketball die nächsten drei Jahr als Hauptsponsor zu unterstützen", sagt Flyeralarm-Geschäftsführer Thorsten Fischer. „Wir haben die Mannschaft schon bei der Mission Aufstieg begleitet. Der Verein hat großes Potenzial auch in der ersten Bundesliga eine führende Rolle zu spielen und wir sind sehr stolz darauf, dies Entwicklung aktiv mitzugestalten."

Bayerns Vereinspräsident Uli Hoeneß und Vize Bernd Rauch treiben das Projekt FC Bayern Basketball mit großen Ambitionen und viel Geld voran. Die Verpflichtung von Bauermann im vergangenen Jahr, der für den Job sein Amt als Bundestrainer niederlegen wird, hat sich gleich im ersten Jahr als Erfolg erwiesen. Mit einer bereits erstklassigen besetzten Mannschaft gelang der planmäßige Aufstieg in die Beko Basketball Bundesliga.

Flyeralarm ist nach eigenen Angaben Deutschlands größte Online-Druckerei. Das in Würzburg ansässige Unternehmen offeriert Druckleistungen aller Art - vom Flyer bis zum Buch. Im Sportumfeld war der Schriftzug jüngst auch auf den Banden beim Liga total Cup präsent. Zudem ist Flyeralarm Bandenpartner bei den Spielen der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft. mh
Meist gelesen
stats