Hewlett Packard und Imation vereinbaren strategische Partnerschaft

Freitag, 23. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Imation Hewlett-Packard


Hewlett-Packard und Imation wollen künftig gemeinsame Druck- und Proofing-Lösungen für den graphischen Markt entwickeln und vertreiben. Noch in diesem Jahr soll eine Reihe von gemeinsamen Produkten auf den Markt kommen. Ziel ist es, dem Anwender die qualitativ hochwertige und einfache Ausgabe von konsistenten und preiswerten digitalen Farbproofs zu ermöglichen. Die Partnerschaft soll HPs Führungspositoion bei Ink-Jet-Drucklösungen und deren weltweiten Vertrieb stärken. Für Imation bedeutet die Kooperation den Ausbau der weltweiten Marktführerschaft bei konventionallen und digitalen Farb-Proof-Systemen und in der graphischen Druckvorstufe.
Meist gelesen
stats