Hertha-Spieler promoten Arcor auf Premiere

Donnerstag, 28. Juli 2005

Der Frankfurter Telekommunikationskonzern Arcor bereitet sich werblich auf den Start der Fußball-Bundesliga Anfang August vor. In dieser Woche entstehen insgesamt sechs TV-Trailer, die an jedem Spieltag im Rahmen der Bundesligaübertragung des Fernsehsenders Premiere laufen werden. Arcor ist in der Saison 2005/06 Co-Presenter der Bundesliga-Übertragung auf der Pay-TV-Plattform. In den sieben Sekunden langen Clips (Agentur: TGC, Hamburg; Produktion: DD-Film, Berlin), die kurze Geschichten rund um den Fußball erzählen, treten die Fußballprofis Marcelinho, Kovac, Schröder, Simunic, Fathi, Zecke, Marx und Tremmel von Hertha BSC Berlin auf. Arcor ist seit Jahren Hauptsponsor des Clubs. Die Mediaagentur von Arcor, HMS Carat, Wiesbaden, war nicht involviert. mas

Meist gelesen
stats