Hennes & Mauritz startet neue Kette

Donnerstag, 22. Juni 2006

Hennes & Mauritz wird im nächsten Jahr eine neue Filialkette für Herren- und Damenmode eröffnen. Zunächst sind zehn Stores vorgesehn. Die neue Vertriebsschiene wird einen eigenen Markennamen erhalten und ein Nischen-Sortiment im höheren Preissegment anbieten. In Deutschland soll das Unternehmen bereits über Flächen in Luxuslagen in München, Hamburg und Düsseldorf verhandeln. Im ersten Geschäfts-Halbjahr konnte H&M seine Bruttoumsätze in den weltweit 1244 Filialen um 10 Prozent auf 4,06 Milliarden Euro steigern, das entspricht einem flächenbereinigten Wachstum von 2 Prozent. Die Bruttoerlöse von H&M Deutschland stiegen um 2 Prozent auf 1,05 Milliarden Euro. ork

Meist gelesen
stats