Henkel sponsert Beachvolleyball-Turniere

Montag, 25. Juli 2005

Henkel, Düsseldorf, sponsert erstmals den Beachvollyball Grand Slam der Swatch FIVB World Tour. Das Unternehmen ist bei den Turnieren in Paris und in Klagenfurt präsent: Alle Spielerinnen und Spieler tragen das Henkel-Logo auf ihren Trikots. DasSponsorship umfasst außerdem einen werblichen Auftritt im Stadion auf Drehbanden, Fahnen und Flaggen, eine Henkel Friendship Lounge als Teil der Zuschauertribüne sowie die Logo-Abbildung auf dem Dach des VIP-Bereiches. Zusätzlich präsentiert Henkel seine Marken Fa, Fewa und Pattex im Rahmen der Veranstaltungen. Beachvolleyball gelte als "fairer und sauberer Sport, ohne Skandale und Dopingfälle", daher habe man sich zur Unterstützung der Turniere entschlossen, erklärte ein Unternehmenssprecher. se

Meist gelesen
stats