Hemjö Klein plant Revitalisierung von Telefunken

Dienstag, 30. September 2008
Logo der Traditionsmarke
Logo der Traditionsmarke

Hemjö Klein, Chef der Ende 2007 gegründeten Telefunken Holding in Berlin, versucht das Comeback der deutschen Traditionsmarke. Für sein Projekt heuert der einstige Top-Manager der Lufthansa und Deutschen Bahn die Prominenz an: Hartmut Esslinger, Gründer des legendären Frog Design wird das Vorstandsressort Innovation und Design übernehmen. Außerdem kümmert sich Klaus-Peter Voigt, zuletzt stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding, als neuer CCO um den Vorstand für Marketing und Vertrieb. Das Team der drei Top-Manager zielt auf eine Neuausrichtung der Marke, die seit 1995 ohne Unternehmen dasteht. Die Telefunken Holding besitzt die weltweiten Marken- und Lizenzrechte der 104 Jahre alten Marke. mir

Meist gelesen
stats