Helmut Dietl dreht für Müller Milch TV-Spot

Mittwoch, 19. Juni 2002

Die Molkerei Müller nutzt bei ihrem neuen TV-Auftritt die Wahlkampfzeit: In einer Talkshow überbieten sich Politiker mit Floskeln und übertriebenen Wahlversprechen. Der Moderator hat davon schließlich genug und geht hinter die Kulissen um mit Müller Milchreis, etwas "Ehrlichem", seinen Hunger zu stillen.

Regie führte bei dem 25-Sekünder Helmut Dietl, der durch TV-Serien wie Monaco Franze und Kir Royal sowie Kinofilme wie Rossini und Schtonk bekannt wurde. Ab Juli ist der TV-Spot, der bei Filmcorps in München produziert wurde, auf reichweitenstarken Sendern wie ARD, RTL, Pro Sieben, Kabel 1, RTL 2. Bis September soll der Spot 643 Millionen Kontakte schaffen. Betreuende Agentur ist Heye & Partner in München.
Meist gelesen
stats