Heike Makatsch springt für L’Oréal in die Bütt

Donnerstag, 03. Mai 2012
Heike Makatsch sagt Falten den Kampf an. Foto: obs/L'Oréal Paris
Heike Makatsch sagt Falten den Kampf an. Foto: obs/L'Oréal Paris

Die Schauspielerin Heike Makatsch ist neue Markenbotschafterin des Kosmetikkonzerns L'Oréal Paris in Deutschland. Eine ihrer ersten Amtshandlungen wird ein Kampagnenauftritt für die Antifaltenpflegeserie Revitalift sein. Die Werbeoffensive geht voraussichtlich in zwei bis drei Wochen ins Fernsehen, die Printmotive werden von Anfang Juni an zu sehen sein. Mit dem Kreativpart ist McCann Erickson in Paris beauftragt worden. Die Mediaplanung hat die Agentur Optimedia übernommen. In welchen Medien die Kampagne, die in begrenztem Umfang auch online zu sehen sein wird, laufen wird, hat L'Oréal noch nicht verraten. Zu L'Oréal-Botschaftern zählen beispielsweise Gwen Stefani, Jennifer Lopez und Hugh Laurie. In Deutschland waren bereits Maria Furtwängler und Michelle Hunziker als lokale Botschafter im Einsatz.

Die 1971 in Düsseldorf geborene Makatsch ist eine erfahrene Werbebotschafterin. So trat sie unter anderen für E-Plus, die Bonbonmarke Wick und für das Modelabel Mexx vor die Kamera. Jetzt hofft L'Oréal auf die Werbewirkung der zweifachen Mutter. „Mit ihrer authentischen, modernen und selbstbewussten Ausstrahlung verkörpert sie perfekt die Werte der Marke", sagt Yvonne Rostock, Geschäftsleiterin L'Oréal Paris. fo
Meist gelesen
stats