Heidelberger Druck plant weltweiten Imageauftritt

Mittwoch, 19. November 1997

Die Heidelberger Druckmaschinen AG will im nächsten Jahr eine Imagekampagne starten, die die derzeit laufende Going-Public-Kampagne ablösen soll. Ziel des Auftritts ist es, dem Unternehmen weltweit einen einheitlichen, unverwechselbaren Kommunikationsauftritt zugeben. Schon der aktuelle Auftritt zum geplanten Börsengang ordnet sich der langfristig anlegten Imagekampagne mit demSlogan "Heidelberg ist überall" unter. Betreuende Agentur ist Rempen & Partner, Düsseldorf, die auch den Mutterkonzern RWE werblich betreut.
Meist gelesen
stats