Hauptsponsor TUI gibt Hannover 96 den Laufpass

Montag, 24. Juni 2013
Tui beendet sein Engagement bei Hannover 96 (Bild: Tui)
Tui beendet sein Engagement bei Hannover 96 (Bild: Tui)

Hannover 96 muss sich einen neuen Hauptsponsor suchen: Der Reisekonzern TUI, der seit zehn Jahren mit dem Bundesligisten verpartnert ist, wird einem "Spiegel"-Bericht zufolge sein Engagement zum 1. Juli 2014 beenden. Der Grund sind offenbar Sparmaßnahmen: Konzernchef Friedrich Joussen halte die Kosten von rund vier Millionen Euro pro Jahr für verzichtbar, wie das Nachrichtenmagazin schreibt. Vereinspräsident Martin Kind bestätigte, dass die Zeichen auf Trennung stehen. "Wir haben darüber gesprochen. Ich gehe davon aus, dass der Vertrag nicht verlängert wird", so Kind gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. TUI prangte seit 2002 auf den Trikots der Niedersachsen, die kurz zuvor in die Bundesliga aufgestiegen waren. Nochmal Kind: "Die Zusammenarbeit klappte problemlos und war auch inhaltlich ok."

Darüber hinaus will sich TUI offenbar noch von weiteren Engagements zurückziehen: Dem "Spiegel" zufolge müssen sich auch die Betreiber des Mallorca-Marathons und der TUI-Arena einen neuen Förderer suchen. Dort wolle sich der Konzern nach einem Beschluss des Vorstands ebenfalls zurückziehen. ire
Meist gelesen
stats