Hasseröder hebt beim Skispringen ab

Freitag, 30. November 2001

Die Brauerei Hasseröder ist ab sofort Presenter aller Skisprung-Veranstaltungen, die auf RTL übertragen werden. Dies gilt sowohl für das erste Weltcup-Springen in Neustadt, wie auch für die Vierschanzentournee und die Skiflug-Weltmeisterschaft in Harrachov. Bis März 2002 werden insgesamt 160 Presenter-Trailer sowohl vor als auch nach den Live-Übertragungen auf RTL platziert. Ferner umfasst das TV-Hauptsponsoring 85 Reminder-Trailer, die am Ende der Unterbrecherinseln geschaltet werden, und 230 Programmhinweistrailer. Produziert werden sämtliche Presenting Spots von RTL.

Mit der Zusammenarbeit mit RTL baut die Brauerei im Harz, die sich im Skispringen erstmalig 1998/99 bei der Vierschanzentournee engagierte, ihre Präsenz in dieser Sportart weiter aus. Ergänzt wird die Presentership durch die Partnerschaft der Hasseröder Brauerei mit dem Ex-Skisprung-Ass Dieter Thoma, der die Skisprungwettbewerbe auf RTL fachlich kommentiert und bei seinen TV-Auftritten die Hasseröder-Farben trägt. Der mediale Auftritt ist eng vernetzt mit der werblichen Darstellung auf den Veranstaltungen. In Kombination mit dem erstmaligen Sponsoring des Weltcup-Skispringens im schweizerischen Engelberg und der Fortsetzung des Engagements bei der Vierschanzentournee baut die Brauerei ihre werbliche Präsenz im Skispringen damit weiter aus.
Meist gelesen
stats