Hasseröder baut Partnerschaft mit Erzgebirge Aue aus

Dienstag, 21. März 2006

Die Brauerei Hasseröder, Wernigerode, intensiviert die Zusammenarbeit mit Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue. "Wir möchten in Zukunft nicht nur als Bierlieferant und Bandensponsor auftreten, sondern planen weitere Aktionen rund um den Verein für die Fans. Mit dem Verein wollen wir unsere professionelle Partnerschaft vertiefen, um weitere Akzente in der Region zu setzen", sagt Andree Lenatz, Marketing-Director Hasseröder. Der zum Inbev-Konzern gehörende Bierbrauer legt als Partner von Bundesligisten wie Hannover 96 und VfL Wolfsburg seinen Sportsponsoring-Fokus auf Fußball. Die Kooperation mit Aue soll die Marke im Kernabsatzgebiet stärken. mh
Meist gelesen
stats