Haribo setzt 2012 voll auf Gottschalk

Freitag, 10. Februar 2012
-
-

Im Nachmittagsprogramm der ARD läuft seine Talkshow zwar derzeit unter den Erwartungen der Programm-Macher, aber dank Werbepartner Haribo muss sich Thomas Gottschalk auch in den nächsten Monaten keine Sorge über seine Bildschirmpräsenz im deutschen Fernsehen machen. Für vier Haribo-Kampagnen ist der Entertainer im ersten Halbjahr 2012 schon fest eingeplant. Den Höhepunkt wird im Juni die Haribo-Jubiläumskampagne "90 Jahre Goldbären" bilden.

Den Startschuss des Werbemarathons bilden die zum Jahresbeginn gestartete "Glückswochen"-Promotion, die mit TV-, Hörfunk- und Onlineplatzierungen beworben wird, und ein allgemeiner Imagespot, der sich speziell an online-affine jüngere Haribo-Fans richtet. Ab 16. April ist Gottschalk dann im Werbeeinsatz, um den Relaunch des Haribo-Klassikers Phantasia zu bewerben.

Haribo begleitet auch die Talkshow "Gottschalk Live" als Presenter. Anders als bei "Wetten daß?!" kann Gotschalk auf seinem neuen Sendeplatz nicht mehr während der Sendung Goldbären naschen. Aufgrund der geänderten medienrechtlichen Bestimmungen ist es für Presenter nicht mehr zulässig, mit ihren Produkten auch innerhalb der Sendung vertreten zu sein. cam
Meist gelesen
stats