Haribo gewinnt Rechtstreit gegen Katjes

Mittwoch, 29. September 2004

Im seit Jahren wogenden Streit zwischen Haribo und Katjes vor deutschen Gerichten hat diesmal Haribo den Sieg davon getragen. Das Landgericht Köln hat Katjes in Emmerich die Aussage "Katjes, die dynamischste Marke im wachstumsstärksten Süßwarensegment" untersagt. Das gericht bestätigt damit die Rechtsauffassung von Haribo in Bonn, dass diese Aussage als bloße Selbsteinschätzung wettbewerbswidrig und unlauter ist. Die beiden Kontrahenten hatten sich in den vergangenen Jahren immer wieder wegen unzulässiger Werbeaussagen vor Gericht getroffen. ork
Meist gelesen
stats