Harald Schmidt klärt über Darmkrebs auf

Mittwoch, 06. März 2002

Die Felix Burda Stiftung setzt ihre im März 2001 gestartete Aufklärungskampagne über Darmkrebs fort. Im neuen Flight stellen sich über 150 Prominente zur Verfügung. Zu den Testimonials gehören neben Harald Schmidt auch Uschi Glas und Iris Berben.

Die von der Stiftung inhouse entwickelten Anzeigenmotive zeigen Prominente mit einem Statement und sind in Titeln aus dem Burda-Verlag zu sehen. Ergänzt wird der Printauftritt durch einen TV-Spot, bei dem Wim Wenders Regie geführt hat.
Meist gelesen
stats