Hamburg-Mannheimer schickt Herrn Kaiser wieder ins Rennen

Donnerstag, 12. April 2007

Die Hamburg-Mannheimer stellt ihr Testimonial Günter Kaiser in den Mittelpunkt einer neuen TV-Kampagne. In acht verschiedenen Commercilas lädt Herr Kaiser, der abermals von Nick Wilder (seit 1996 als Herr Kaiser im Amt) gespielt wird, die Zuschauer zu einem Gespräch über Versicherungs- und Vorsorgethemen ein. Auch in den neuen Spots arbeitet die Hamburg-Mannheimer mit dem bereits eingeführten Claim "Kaiserlich versichert".

Kaiser, der seit 1972 für die Ergo-Tochter wirbt und zuletzt in der WM-Kampagne zu sehen war, soll dabei als Berater, Botschafter und Verkäufer in einer Person wirken.

Die Kampagne wurde von Scholz & Friends, Hamburg, kreiert. Die Agentur konnte sich den Etat Ende 2006 in einem Pitch sichern. Produziert hat Element E, Media liegt bei Springer & Jacoby Media, beide ebenfalls in Hamburg. kj
Meist gelesen
stats