Hamburg-Mannheimer lässt Herrn Kaiser kicken

Dienstag, 17. Februar 2004

Nach einem Jahr Werbeabstinenz meldet sich die Hamburg-Mannheimer zurück: Eine neue Werbekampagne von der Stammagentur Springer & Jacoby zeigt abermals die Werbelegende Kaiser. Dieser betritt im TV-Spot (Produktion: Die Brüder, Hamburg) einen Hochsicherheitstrakt, holt einen Ball aus einem Tresor und beginnt mit seinen Begleitern zu kicken. Die Kampagne, die auf Print verzichtet, soll das Engagement der Versicherung bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland publik machen. kj
Meist gelesen
stats