Halle Berry präsentiert eigene Schuhkollektion für Deichmann

Donnerstag, 26. Januar 2012
:Schauspielerin Halle Berry hat sich mit ihren eigenen Schuhen einen Traum erfüllt
:Schauspielerin Halle Berry hat sich mit ihren eigenen Schuhen einen Traum erfüllt


Nach Cindy Crawford und den Pussycat Dolls hat sich der Schuheinzelhändler Deichmann nun die nächste internationale Stil-Ikone mit ins Boot geholt. Halle Berry, die bis Ende 2011 einen Film in den Babelsberger Filmstudios gedreht hat, hatte ihren Deutschlandaufenthalt noch einmal verlängert. In Berlin stand die Schauspielerin für einen Deichmann-Werbespot vor der Kamera, der ab Anfang März Berrys Schuhkollektion bewerben soll.
Nach ihrem Filmdreh in Potsdam kam Berry für den TV-Spot nach Berlin
Nach ihrem Filmdreh in Potsdam kam Berry für den TV-Spot nach Berlin
Die Kollektion "5th Avenue by Halle Berry" umfasst 40 sommerleichte und feminine Modelle, die für jede Frau erschwinglich sein sollen. Zwischen 34,90 Euro und 49,90 Euro sollen die Schuhe kosten, die ab dem 5. März in 21 europäischen Ländern im Laden stehen. Firmeninhaber Heinrich Deichmann freut sich über die Kooperation: "Wir halten Halle Berry mit ihrer natürlichen Art für eine absolut glaubwürdige Modebotschafterin, die mit ihrer Kollektion sehr viele Frauen inspirieren wird."
Auch die Oscar-Preisträgerin ist von ihren Modellen wie Peeptoes mit Keilabsatz oder Riemchensandaletten überzeugt. "Die Schuhe sind leicht und unkompliziert zu tragen - für jede Frau", sagt sie. Es gehe bei den Modellen schließlich darum, dass sie modisch und erschwinglich ist. Für Berry ist mit ihrer eigenen Schuhkollektion jedenfalls ein Traum wahr geworden, schließlich sind Schuhe für die ehemalige "Miss Ohio" nicht irgendein Kleidungsstück. "Schuhe sind Ausdruck von Persönlichkeit. Sie sagen viel über die Trägerin aus", meint Berry. hor
Meist gelesen
stats