Hailo überarbeitet Markenauftritt

Freitag, 02. Juli 2010
Der rote Punkt ist das Markenzeichen von Hailo
Der rote Punkt ist das Markenzeichen von Hailo

Hailo überarbeitet seinen Markenauftritt. Künftig soll die Leitermarke mit dem roten Punkt aus der Joachim-Loh-Unternehmensgruppe noch stärker in der Kommunikation in den Mittelpunkt rücken. Hailo will sich in den Geschäftsfeldern Consumer, Professional, Commercial und Einbautechnik noch größer und einheitlicher darstellen als bisher. Der neue Markenauftritt des Familienunternehmens mit Sitz im hessischen Haiger wird gegenüber dem Endverbraucher besonders am Point of Sale sichtbar. Aus Sicht des Unternehmens hat die Konzentration auf den PoS Sinn. Bekanntheitsgrad und Image einer Haushaltswaren-Marke prägen vor allem die Produkt- und Verpackungsgestaltung sowie die Markenpräsentation im Handel. Im vergangenen Jahr hatte Hailo das gesamte Haushaltsleiternsegment von Leifheit übernommen, inklusive aller Kunden- und Lieferbeziehungen.

Für die Entwicklung eines neuen Corporate Designs erhielt die Gottesleben Werbeagentur in Mörfelden-Walldorf den Auftrag. Bei Hailo verantworten Marketingleiter Hans-Peter Rodenkirch und die Leiterin Kommunikation Tanja Ortmann das Projekt, auf Agenturseite Wolfgang Gottesleben und Annette Bienkowski. mir
Meist gelesen
stats