Hässliches iPhone, unnützes iPad: IP-Deutschland-Studie zu Lieblingsgeräten

Dienstag, 03. April 2012
-
-


Das Smartphone verdrängt allmählich das klassische Handy, iPhone und Android-Smartphones erobern der Mobilfunkmarkt, und der Markt für Anbieter von Tablet-PCs wächst. Und doch: Das iPhone ist "Hassgerät" Nummer eins der 14- bis 29-Jährigen. Völlig überflüssig findet dieselbe Altersgruppe Tablet-PCs respektive das iPad. Das hat das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag von IP Deutschland herausgefunden. In der Umfrage unter 8.000 Online-Nutzern zwischen 14 und 65 Jahren kam heraus, dass Tablet-PCs auch insgesamt Rang eins der verzichtbaren Geräte einnehmen. Vor allem Frauen können nichts damit anfangen, Männer hingegen finden immerhin ein technisches Gerät noch entbehrlicher: den Eierkocher.

Quelle: IP Deutschland/ Innofact AG 2011
Quelle: IP Deutschland/ Innofact AG 2011
Im Ranking der "Hassgeräte" landet das Mobiltelefon ganz vorn. Hier sind es wiederum die Frauen, die der Quasselbox explizit ihre Abneigung aussprechen. Für Männer gibt es zwei Produkte, die sie noch weniger ausstehen können, nämlich Staubsauger und Bügeleisen.

Es zeigt sich allerdings, dass in der Technik Liebe und Hass nah beieinander liegen können. Bei der Frage nach dem "absoluten Lieblingsgerät" kommt das Mobiltelefon in der Gesamtrangliste wie auch bei den Männern immerhin auf den dritten Platz. Mobilfunkgeräte polarisieren: Sie vereinen 16 Prozent der positiven und 13 Prozent der negativen Nennungen auf sich.

Hohen Lieblingsstatus genießen Computer und Unterhaltungselektronik. Auffällig schlecht schneidet unsere täglicher Begleiter, der Fernseher, ab. In der Beliebtheitsskala ist er erst auf Rang vier zu finden. Das Fazit von IP Deutschland lautet, dass es bei der Beurteilung technischer Geräte auch darum geht, "welche Gefühle einem technischen Gerät entgegengebracht werden". Daher seien Haushaltsgeräte nun mal nicht besonders beliebt. fo

Übersicht: Die Lieblings- und Hassgeräte der Deutschen IP Lieblings- Hassgeräte Top10.pdf

Meist gelesen
stats