Häkkinen wirbt für Maoam

Montag, 01. Februar 1999

Die Haribo-Gruppe hat Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen als Werbepartner verpflichtet. Häkkinen wird für die Kaubonbon-Marke Maoam in Werbespots auftreten, die von Haribo entworfen und von der Kölner Produktionsfirma six0one hergestellt werden. Außerdem nimmt er an Verbraucher- und Promotion-Aktionen teilnehmen. Haribo will die hohen Sympathie- und Akzeptanzwerte des finnischen Weltmeistersnutzen.
Meist gelesen
stats