Haake-Beck will Konsumenten in Kino-Spots integrieren

Dienstag, 20. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Brauerei Testimonial Haake-Beck Kinospot Andree Lenatz Bremen


Die Brauerei Haake-Beck startet in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Promotion-Aktion, bei der sie ein Verbraucher-Casting ausschreibt. Dabei soll ein Testimonial ausgewählt werden, das in kommenden Kinospots auftreten soll. Von Anfang März bis Ende April werden die Konsumenten in Verbrauchermärkten, im LEH und in einzelnen Cinemaxx-Häusern angesprochen und in die Auswahl aufgenommen. In dem Spot soll das Testimonial ein "Bier von hier" trinken, sich den Schaumbart abwischen und den Song "Don't talk just kiss" singen. Die Teilnehmer können auch ein Video zu Hause drehen und auf ihre Weise zeigen, wie sie den "Kuss des Nordens" genießen. Ziel der Promotion ist es, die Marke Haake-Beck erlebbar zu machen, wie Andree Lenatz, Marketing-Verantwortlicher der Brauerei, erklärt. Die Werbeagentur Wächter & Wächter in Bremen begleitet die Aktion.
Meist gelesen
stats