Haake-Beck startet Marketingoffensive

Montag, 29. Mai 2000

Unter dem Motto "Haake-Beck lässt den Sommer rein" startet die Bremer Brauerei in die Saison. Als Höhepunkt soll Anfang Juli eine Badeinsel-Regatta auf der Weser stattfinden, zu der das Unternehmen rund 200 Teilnehmer und bis zu 20.000 Schaulustige erwartet. "Wir setzen in diesem Jahr verstärkt auf vernetzte Kommunikation. Alle Marketing-, PR- und Vertriebsmaßnahmen werden optimal aufeinander abgestimmt. Wir wollen die Marke für die Menschen der Region erlebbar machen", sagt Andree Lenatz, Marketing-Verantwortlicher von Haake-Beck. Entsprechend sollen alle Veranstaltungen über TV und Funk sowie Print und Plakat beworben werden. Ab Mitte Juni schaltet das Unternehmen auf regionalen Fernsehsendern in Norddeutschland wie NDR Hamburg TV-Spots, konzipiert von der Bremer Agentur Wächter & Wächter. Unterlegt mit der Musik "Don't talk just kiss", in Anlehnung an den Hit der Gruppe "Right Said Fred", werden in die Spots Laufbänder eingeblendet, die die Verbraucher auf Veranstaltungen von Haake-Beck hinweisen sollen. Flankierend finden im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkeabholmärkten Promotionaktionen statt. Der Hauptgewinner im Sommer ist ein Smart Cabrio.
Meist gelesen
stats