Haake-Beck modernisiert Markenbild

Dienstag, 19. Februar 2002

Haake-Beck präsentiert sich ab März mit einem weiter entwickelten Markenbild und neuer Produktausstattung. Der Anker wie auch die verwendeten Schrifttypen zeigen sich künftig im klareren Design. Horizontale Linien im Etikett unterstreichen die frische Anmutung und ersetzen die Medaillen der Biermarke aus dem Hause der Brauerei Beck`s. Insgesamt wirkt das Etikett schlanker.

Für die neue Produkt-Gestaltung von Haake-Beck zeichnet die Agentur Lucius & Heise in Hamburg verantwortlich. Die Einführung des neuen Markenbildes wird durch umfangreiche Maßnahmen am Point of Sale und Handelspromotions (Agentur Wächter & Wächter, Bremen) unterstützt.

"Durch diese Weiterentwicklung erhält die Marke aus Sicht des Verbrauchers ein zeitgemäßeres, wertigeres und frischeres Erscheinungsbild, ohne auf die Wiedererkennbarkeit und die regionale Verwurzelung zu verzichten", so Andree Lenatz, Marketing-Verantwortlicher Haake-Beck. Betont wurde darüber hinaus die Eigenständigkeit von Haake-Beck Kräusen. Der Name "Kräusen" wurde herausgestellt, um die Marke als besondere, naturtrübe Bierspezialität von Haake-Beck hervorzuheben.
Meist gelesen
stats