HSV geht mit Emirates in die Verlängerung

Donnerstag, 02. Februar 2012
Der HSV und Emirates sind seit 2006 Partner (Bild: Witters)
Der HSV und Emirates sind seit 2006 Partner (Bild: Witters)

Der Hamburger Sportverein und Emirates haben ihre Partnerschaft verlängert: Die Fluglinie aus Dubai wird bis zum Juni 2015 Trikotsponsor des HSV bleiben. Zu dem Sponsoringpaket gehört zudem die prominente Präsenz des "Fly Emirates"-Schriftzuges im Stadion des HSV, das Branding des Spielertunnels, Werberechte sowie exklusive Hospitality-Möglichkeiten. Vermittelt wurde die Vertragsverlängerung durch die Sportrechteagentur Sportfive. "Emirates ist eine spannende globale Marke und mittlerweile ein vertrauter Anblick bei den größten Sportevents dieser Welt. Wir sind stolz, dass Emirates uns auch in Zukunft als Hauptsponsor begleiten wird", freut sich HSV-Boss Carl Jarchow. "Beide Seiten profitieren von dieser Partnerschaft und wir freuen uns sehr, da beide Marken gleiche Ziele wie die Leidenschaft für Höchstleistungen verfolgen. Mit dem Sponsoring unterstreicht Emirates erneut sein Bekenntnis zum Standort Deutschland und den Wunsch, Teil der Gemeinschaft und des sozialen Gefüges in Hamburg zu sein."

Groß in Erscheinung tritt Emirates wieder am 4. Februar, wenn der FC Bayern München beim HSV gastiert. Als "Sponsor-of-the-day" bietet das Unternehmen dann eine Reihe Aktivitäten wie ein Torwandschießen, bei dem die Teilnehmer Flugtickets gewinnen können, sowie die Verlosung eines Meet & Greet mit dem Team des HSV. ire
Meist gelesen
stats