HSB-Awards für Beckenbauer, Mronz, Gruschwitz, Weber

Donnerstag, 11. Januar 2007

Neues Jahr, neuer Modus: HORIZONT SPORTBUSINESS (HSB) ehrt bei den 13. Deutschen Sponsoringtagen gleich vier Männer. Statt drei Player des Jahres für die drei Ressorts im Magazin werden 2007 Preise in neuen Kategorien vergeben. Franz Beckenbauer ist Player des Jahres, Michael Mronz Sportmanager und Dieter Gruschwitz Newcomer des Jahres. Außerdem wird Willi Weber, Manager des zurückgetretenen Formel-1-Superstars Michael Schumacher, für sein Lebenswerk geehrt. Die 13. Deutschen Sponsoringtage werden am 14. und 15. März im Steigenberger Hotel in Frankfurt überreicht. Dort gehen zuvor ein eintätiges Seminar zum Thema "Fallstricke im Sponsoring" sowie der Kongress über die Bühne. oz

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 1-2/2007, die am heutigen Donnerstag, 11. Januar erscheint.

Meist gelesen
stats