HRS wirbt wieder im TV

Freitag, 30. September 2011
-
-

Nach sechs Jahren Fernsehabstinenz setzt das Hotelportal HRS in seiner heute startenden neuen Kampagne erstmals wieder auf TV-Spots. Genaue Angaben zum Budget macht HRS zwar nicht, doch nimmt das Hotelportal nun deutlich mehr Geld in die Hand, als für seine letzten Werbemaßnahmen.


Kernstück des neuen Auftritts ist ein 30-sekündiger TV-Spot, der auf reichweitenstarken Sendern zum Einsatz kommt. Zusätzlich gibt es eine 20-sekündige Kurzfassung, die jeweils durch einen von sieben Nachklappern ergänzt wird. Diese schildern einzelne Dienstleistungen wie mobiles Buchen oder die Service-Hotline. Darüber hinaus werden Out-of-Home- und Online-Maßnahmen eingesetzt. Verantwortliche Agentur ist Lukas Lindemann Rosinski, Hamburg. Das Kölner Unternehmen HRS ist mit weltweit rund 250000 Hotels im Portfolio nach eigenen Angaben führend in Europa. as
Meist gelesen
stats