HP schaltet bundesweite Werbekampage zur WM

Freitag, 05. Juni 1998

Hewlett-Packard, Böblingen, der offizielle Informationstechnologie-Lieferant der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich, ist jetzt mit einer auf zwei Monate angelegten Marketing- und Werbeoffensive an den Start gegangen. Die "HP World Cup 98 Promotion" soll mit einem Mix aus Anzeigen und Produktbeilagen ein breites Spektrum an HP-Produkten bewerben. Rund vierzig Printanzeigen der Themenblöcke Value, Manageability und Performance sowie eine achtseitige Zeitungsbeilage unter dem Motto "Bleiben Sie am Ball mit Hewlett-Packard" in einer Gesamtauflage von 3,5 Millionen werden in "Capital","Computerwoche", "Der Spiegel", "Die Welt", "FAZ", "Focus", "Handelsblatt", "Manager-Magazin", "Impulse" und "Wirtschaftswoche" geschaltet. Speziell für seine Handelspartner richtet HP "WM Promotion-Parties" aus. Ausführende Agentur ist Publicis, Frankfurt.
Meist gelesen
stats