HORIZONT.NET präsentiert ausgewählte Weihnachtsspots

Freitag, 18. Dezember 2009
-
-

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür. Um ihre Kunden in die passende Xmas-Stimmung zu versetzen, haben sich die Werbungtreibenden auch in diesem Jahr wieder ordentlich ins Zeug gelegt. Auf den folgenden Seiten präsentiert Ihnen HORIZONT.NET ausgewählte Weihnachts-Kampagnen.

Vodafone

Der Düsseldorfer Mobilfunkkonzern Vodafone erzählt die Web-2.0-Welt in kleinen Geschichten: Im von Scholz & Friends in Düsseldorf kreierten Spot für das Angebotspaket Samsung 360 organisiert ein Vater seiner Tochter in Kürze einen Weihnachtsmann. Per Facebook checkt er seine Bekannten, heuert seinen Mechaniker an und überrascht seine Tochter damit.



Weiter mit Coca-Cola...

Coca-Cola

"Es ist Weihnachten" verkündet der Getränkekonzern Coca-Cola gleich mehrfach in seinem TV-Spot. Um das Fest der Liebe gebührend zu begehen, gönnen sich die Darsteller in dem TV-Spot - na was wohl - eine Flasche Coke! Das Commercial stammt von Senora Rushmore in Madrid, die deutsche Adaption von MECH.





Weiter mit Tassimo...

Tassimo

Jeder bekommt das, was er möchte. Auf die drei Protagonisten des Spots von Bosch Tassimo trifft das allerdings nicht zu. Damit möglichst viele Kaffeemaschinen der Marke Tassimo unter deutschen Weihnachtsbäumen landen, schaltet das Unternehmen den Spot vor den Feiertagen auf allen reichweitenstarken Sendern. Verantwortliche Kreativagentur ist TBWA Berlin.





Weiter mit Philips...

Philips

Elektrorasierer sind einer der Klassiker zu Weihnachten. Von daher verwundert es nicht, dass Philips auch in diesem Jahr wieder mit einer Werbeoffensive (Kreation: DDB London) auf seine Rasurprodukte aufmerksam macht. Dabei setzt der niederländische Konzern einmal mehr auf einen Bericht von Stiftung Warentest, um seinen Premiumanspruch zu dokumentieren.



Weiter mit Bahlsen...

Bahlsen

Der Süßwarenhersteller Bahlsen in Hannover läutet seine Weihnachtskampagne ein: Im Spot für das Sortiment Weihnachts-Stern, kreiert von Ogilvy & Mather in Düsseldorf, setzt man wie gewohnt auf Harmonie und Familienidylle.







Weiter mit Expert...


Expert

Socken machen warm. Ein Brathähnchen macht satt. Aber nur ein Plasma-TV von Expert macht wirklich glücklich. Unter dem neuen Dachmarkenclaim "Zum Glück gibts Expert" hat die Hamburger Agentur Feeling eine Weihnachtskampagne für die Elektrofachmarkt-Gruppe entwickelt. Die Kommunikation umfasst drei 20-Sekünder im TV und ein Kino-Commercial. Anzeigen, Funkspots und Onlineaktionen flankieren den Auftritt. Die Spots laufen sechs Wochen vor Weihnachten auf allen reichweitenstarken Sendern.



Weiter mit Lindt...

Lindt

Die Hamburger Agentur Draft FCB hat für ihren Stammkunden Lindt eine Weihnachtsgeschichte inszeniert. Kulisse für das Commercial ist wie gewohnt die Stube des Maîtres Chocolatier, in der die Lindt-Weihnachtsmänner hergestellt werden.







Weiter mit Ferrero Kinder-Range...

Ferrero Kinder-Range

"Was wäre Weihnachten ohne Kinder" fragt Ferrero im aktuellen 25-sekündigen Weihnachtsspot für die Kinder-Range, in dem unter anderem eine Mutter mit ihrem Sohn den Weihnachtsbaum schmückt. Für die Kreation zeichnet Tribal DDB in Hamburg verantwortlich.





Weiter mit Milka...

Milka Schoko-Weihnachtsmann

Wer ist schneller? Im Spot für den Schokoladen-Weihnachtsmann von Milka liefert sich ein kleiner Junge ein Schlitten-Wettrennen mit dem Santa. Kreiert hat das Commercial die Frankfurter Dependance von Ogilvy. Mindshare, ebenfalls Frankfurt, hatte den Spot bis 13. Dezember auf allen reichweitenstarken TV-Sendern geschaltet.





Weiter mit Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)...

Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)

Der Albtraum für jeden Weihnachtsmann: Weil kein Schnee liegt, bleibt er mit dem Schlitten im Matsch stecken. Mit dieser Geschichte, die Kern des Online-Specials Karren-im-Dreck.de ist, will der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) an den Klimawandeln erinnern. Kreiert hat den Film Scholz & Volkmer in Wiesbaden. Protagonist ist Schauspieler Heinz Hoenig. jm

Meist gelesen
stats