HORIZONT-NET Dossier: Preiserhöhungen bescheren Brauern schlechte Presse

Mittwoch, 07. März 2007

Im neuesten Dossier greift HORIZONT.NET die Medienresonanz von Biermarken in 2006 auf. Die Studie des Konstanzer Medienresonanz-Instituts Imag zeigt, dass die deutschen Brauereien im vergangenen Jahr Berichterstattung mit einem Werbewert von 58,4 Millionen Euro eingefahren haben. Die Ankündigung von Preiserhöhungen wirkte sich bei vielen Marken jedoch deutlich negativ auf das Presseecho aus. In den Dossiers stellt HORIZONT.NET wöchentlich Hintergrundwissen zu aktuellen Themen der Kommunikationsbranche kompakt zusammen. Jedes Dossier enthält eine begrenzte Anzahl von Berichten, Meldungen, Kommentaren und Charts. HOR
Meist gelesen
stats