H&M versendet Kataloge

Donnerstag, 18. Oktober 2007

Die Modekette H&M baut den Distanzhandel aus. Nachdem im August bereits der Onlineshop gestartet ist, gibt es nun auch Kataloge. Diese können ab dem heutigen Donnerstag bestellt werden. "Es ist eine großartige Alternative für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, in einem H&M-Geschäft einzukaufen, vielleicht nicht über einen Internetzugang verfügen oder Mode einfach gerne bequem von zu Hause aus bestellen," sagt Thorsten Mindermann, Geschäftsführer von H&M in Deutschland. Zu bestellen ist der Katalog über Karten in allen H&M-Geschäften, auf hm.com oder per SMS. kj

Meist gelesen
stats