H&M: Vanessa Paradis beerbt Lana del Rey

von Marco Saal
Mittwoch, 23. Januar 2013
Vanessa Paradis als Chanel-Testimonial
Vanessa Paradis als Chanel-Testimonial
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vanessa Paradis, H&M, Deutschland, Modekette, Filmstar, Klinke, Coco Chanel


Bei Hennes & Mauritz (H&M) geben sich derzeit die Pop- und Filmstars die Klinke in die Hand. Neues Gesicht der schwedischen Modekette ist Vanessa Paradis. Die französische Sängerin und Schauspielerin, die einst im zarten Alter von 15 Jahren mit dem Hit "Joe le taxi" auch in Deutschland bekannt wurde, wird für die Conscious-Collection von H&M werben. HORIZONT.NET zeigt erste Bilder vom Fotoshooting und ein Video vom Dreh. Vanessa Paradis, die von 1998 bis 2012 mit Hollywood-Star Johnny Depp zusammen war, hat in der Werbung vor allem mit ihren Auftritten für Chanel auf sich aufmerksam gemacht. So wurde die Kampagne für den Damenduft „Coco Chanel“ in den 90er Jahren viel beachtet. Auch für Chanel-Taschen machte sich die heute 40-Jährige stark. Als Schauspielerin trat Paradis zuletzt in den Streifen "Der Auftragslover" (2010), "Ein Monster in Paris" (2010) und "Café de flore" (2011) in Erscheinung. Ihr letztes Studioalbum erschien 2010 unter dem Titel "Une nuit à Versailles".

Vanessa Paradis beim H&M-Shooting
Vanessa Paradis beim H&M-Shooting
Als Werbebotschafter von H&M wird sich Paradis für die Conscious-Collection stark machen, die vor allem auf Vintage-Elemente setzt. Dass sich die H&M-Designer bei den Sommerkleidern, Jacken und Hosen stark von der Natur haben beeinflussen lassen, wird bereits in dem Video vom Spot-Dreh (Music / Produktion: Great Works / Ola W. Tappert und Mårten Magnusson) deutlich, das einem Ausflug in die Botanik gleicht. Die Kollektion, die es für Damen, Herren und Kinder gibt, kommt am 25. März in die Geschäfte.

Als H&M-Gesicht tritt Paradis in die Fußstapfen von Lana del Rey. Die US-amerikanische Sängerin, die mit Songs wie "Videogames" Weltruhm erlangte, hatte in den vergangenen Monaten für die Herbstkollektion von H&M getrommelt. Zuvor hatten bereits Weltstars wie Kylie Minogue, Madonna, David Beckham, Kate Moss, Katy Perry, Schuhmacher Jimmi Choo und Dita von Teese für H&M geworben und teils sogar eigene Kollektionen entwickelt. mas
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats