H.I.S. zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 1997 zufrieden

Donnerstag, 15. Januar 1998

Die H.I.S. Sportsware AG, Garching, konnte im abgeschlossenen Geschäftsjahr (31. Oktober 1997) ihren Umsatz steigern. Während der Gesamtmarkt für Bekleidung insgesamt schrumpfte, stieg der Konzernumsatz von H.I.S. vor Steuern nach US-Recht kräftig um mehr als 20 Prozent auf rund 200 Millionen Mark. Der Gewinn nach Steuern nahm um knapp 30 Prozent auf knapp 11 Millionen Mark zu. Neue Umsatzchancen erwartet das Unternehmen von einer separaten Chinos-Linie für Männer und Frauen. Die Marke "Slax" wird ab März bei ersten Pilotkunden im Handel erhältlich sein.
Meist gelesen
stats