Gütegemeinschaft Matratzen will mit Kampagne zum häufigeren Matrazenwechsel anregen

Montag, 12. Februar 2001

Die Gütegemeinschaft Matratzen - ein Zusammenschluss von 26 deutschen Herstellern - startet eine Aufklärungskampagne zum Thema Rückenschmerzen. Eine der häufigsten Ursachen für eine der verbreitetsten Zivilisationskrankheiten sieht der Verband in der zu langen Nutzungsdauer. Die Düsseldorfer Agentur Echtzeit hat einen Anzeigen- und Plakatauftritt entwickelt, der Verbraucher über Rückenleiden, Wärme- und Feuchtetransport sowie Allergien und Nutzungsdauer aufklären soll. Die Anzeigen sollen in Tageszeitungen erscheinen. Grund der Kampagne ist die statistische Tatsache, dass Matratzen bei einer empfohlenen Nutzungsdauer von 8 Jahren im Durchschnitt 20 Jahre nicht gewechselt werden.
Meist gelesen
stats