Günther Jauch wirbt für T-Com

Montag, 07. Juni 2004
Zunächst für den XXL-Tarif im Einsatz
Zunächst für den XXL-Tarif im Einsatz

T-Com hat ein neues Werbegesicht. Ab dieser Woche wird die Festnetzsparte der Deutschen Telekom TV-Moderator Günther Jauch als Testimonial einsetzen. Damit löst der RTL-Mann Schauspieler Manfred Krug ab. Wie ein T-Com-Sprecher gegenüber HORIZONT.NET ankündigt, wurde die Partnerschaft mit dem 47-jährigen Jauch auf mehrere Jahre hin angelegt.

In einer ersten Kampagne, die am Dienstag dieser Woche startet, trommelt Jauch in TV-Spots, Printanzeigen und Plakaten für den XXL-Tarif des Unternehmens. Dabei wird Jauch, der Presseberichten zufolge für sein Engagement 5 Millionen Euro erhalten soll, Menschen in privaten Situationen als Telefon-Mann überraschen.

Die Kampagne mit dem Titel "Unverschämt" stammt diesmal von dem Ex-T-Online-Betreuer Citigate SEA. Die Düsseldorfer Agentur gehört zum Pool der Deutschen Telekom. Für Planung ist Universal McCann, Frankfurt, für Einkauf Mediacom zuständig. Die Düsseldorfer waren kürzlich als Sieger aus einem Pitch um den Media-Etat der Deutschen Telekom hervorgegangen und sind ab 2005 sowohl für Planung als auch für Einkauf zuständig. mas
Meist gelesen
stats