Großbritannien bereitet Werbeverbot für Tabak vor

Donnerstag, 22. August 2002

Noch vor dem Jahresende droht in Großbritannien ein Tabakwerbeverbot. Die Gesetzvorlage wird derzeit im House of Commons beraten und würde jede Werbung für Zigaretten aus Zeitungen und Zeitschriften verbannen sowie Werbung auf Plakaten und im Internet verbieten.

Ebenso soll das Sponsoring von Sportveranstaltungen untersagt werden. Ausgenommen sind bis 2006 die Formel 1 und Sport-Events mit weltweiter Bedeutung. Einschränkungen soll es auch für die Nutzung von Markenlogos auf Produkten wie Textilien geben.
Meist gelesen
stats