Grimassen im Windkanal: VW gibt GTI-Fans das Cabrio-Gefühl

Freitag, 08. Juni 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

VW Cabrio Golf GTI DDB Tribal Hamburg Grimasse Windkanal


Der Kauf eines Cabrios ist selten eine Kopf-, sondern meist eine Bauchentscheidung. Das weiß auch VW und gibt der potenziellen Kundschaft mal die Chance, zu sehen, wie sich der Fahrtwind in einem 210 PS-starken Golf GTI Cabrio tatsächlich anfühlen. Die von DDB Tribal Hamburg entwickelte Aktion "Race Face" platzierte die potenziellen Cabriofans in einem Fahrsimulator mit eingebauter Windmaschine. Der Witz daran: Jeder Teilnehmer bekam ein Erinnerungsfoto mit den Grimassen, die sich bei 250 Stundenkilometer unweigerlich einstellen. Die auf dem GTI-Treffen am Wörthersee und am Berliner Alexanderplatz durchgeführte Aktion, ist allerdings mehr als nur ein punktuelles Event. Die Fotos müssen über www.gti-raceface.de runtergeladen werden und können nahtlos in sozialen Netzwerken weiterverbreitet werden. Wie groß das so erzeugte digitale Publikum ausfallen wird, steht zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht fest. Doch die Basis für eine virale Verbreitung ist zumindest gelegt: Allein am Wörthersee nahmen 2000 GTI-Fans die Gelegenheit wahr, sich das Gesicht durchpusten zu lassen. cam
Meist gelesen
stats